Martin Manhart
Kunstmaler
071 / 966 77 33

das bin ich

Stark geprägt von meinem abenteuerlichen Aufenthalt
in Mexiko 1988, fand ich nicht mehr zurück ins gere-
gelte Berufsleben. Mit ein bisschen Improvisation,
konnte ich mich dort als Französisch-Lehrer
über Wasser halten. In meiner Freizeit
habe ich dann angefangen
mich künstlerisch zu
betätigen und ...


tue es heute noch!

Fötteli nur für starke Nerven (Schockgefahr)